Herzlich willkommen


NEUERSCHEINUNG:

MAUERN

Kai Lüdders

Ein verzweifelter Mann kurz vor einem Mord. Eine Mutter im Kampf um ihre Familie. Eine junge Frau auf ihrer dramatischen Flucht. Und die Frage, wie das alles passieren konnte.

 

Nach Jahren der Entbehrung ist der Hamburger Frederick Bauer endlich angekommen. Seine neue Firma verzeichnet einen Erfolg nach dem nächsten. Doch von einem Tag auf den anderen ist nichts mehr wie es war: Covid-19 hat Deutschland erreicht. Fredericks Welt bricht zusammen. Er wehrt sich, muss Frau und Kinder beschützen. Der Familienvater sieht sich plötzlich täglichen Angriffen ausgesetzt und gerät dabei in einen Strudel voller Wut und Hass. Unterdessen rollt eine noch viel größere Welle an, die alles andere in den Schatten stellen wird.

 

Kai Lüdders nimmt den Leser in „Mauern“ mit auf eine rasante Fahrt durch die Corona-Zeit. In einem faszinierenden Gedankenspiel führt er uns vor, was passieren könnte, wenn Spaltung und Intoleranz in der Gesellschaft überhandnehmen. Wenn der Kampf gegen das Virus zum Kampf gegen die eigenen Nachbarn wird. Er beschreibt den täglichen Konflikt einer Familie in Zeiten von Homeschooling, Existenzangst und Diffamierung. Eine spannende Geschichte rund um ein brandaktuelles Thema und ein Plädoyer für das Zuhören.


WEIL ICH MICH HASSE

Kai Lüdders

Ein emotionales und authentisches Buch über Verdrängung, innere Zerrissenheit und Selbstzweifel, über Vater und Sohn und die Familie. Eine Geschichte, die zur schonungslosen Auseinandersetzung mit der eigenen Vergangenheit aufruft. 

 

Nutze die Zeit, die dir noch bleibt, bevor es zu spät ist!



HAMMONIA

STADTVILLA HOHELUFT

Kai Lüdders

Band eins der spannenden Hamburg-Trilogie über die hanseatische Kaufmannsfamilie Bartelsen und den größten Handelskonzern Hamburgs: Hammonia. Ein Wirtschaftskrimi über Liebe und Loyalität, voller Rache und Intrigen, Macht und Verrat. 

 

Ein packendes Familiendrama der Neuzeit, inspiriert von wahren Begebenheiten. Emotional und authentisch. Bilderreich und mitfühlend. 



HAMBURG SCHULTERBLATT

Kai Lüdders

Kai Lüdders verfasst in seinem neuen Roman eine liebevolle, 

aber auch kritische Hommage an seine Heimatstadt. 

Vor authentischer Kulisse beschreibt er in einem rasanten und 

tiefgründigen Roadmovie menschlichen Ängste, Gefühle und 

Emotionen, spricht gesellschaftliche Tabus an und 

setzt dem Leser in seiner bekannten Art den Spiegel vor.



MOVE MY HEIMAT

EINE GEPLANT UNGEPLANTE WELTREISE

Tina Ruland

Schnallen Sie sich an und kommen Sie mit auf eine wunderschöne, geplant ungeplante Reise, auf der

Sie als Leser Orte förmlich riechen und fühlen können.

Mit Augenzwinkern, der nötigen Prise Selbstironie

und dem Mut, sich auf Neues einzulassen, nimmt

Tina Ruland den Leser mit auf ihre Weltreise. Faszinierende Regionen und ein großer Respekt gegenüber der Natur sowie Insidertipps erwarten den Leser bei der Lektüre. 

Auf humorvolle und bildhafte Weise erzählt Tina Ruland von ihren Erlebnissen und beschreibt, dass in den heutigen unübersichtlichen Zeiten doch eigentlich die Familie das Wichtigste ist – egal, was man darunter versteht.

 



MUTWILLE

Kai Lüdders

Ein moderner Gesellschaftsroman über Macht, Verschwörung und persönliche Schicksale. Ein facettenreicher, ausdrucksvoller und rasanter Politthriller über die Schwächen einer gleichsam trägen wie unzufriedenen Wohlstandsgeneration, die die Säulen der Freiheit zum Einstürzen bringen kann – emotional und spannend erzählt bis zur letzten Seite.